Drei kleine Franzosen

| 26. März 2015 | 0 Kommentare Alles lesen

Flaschen mit Wein Oft sind es gerade die kleinen unbekannten Weine Frankreichs, die für allergrössten Trinkspass sorgen. Es sind jene Weine die aus Appellationen kommen, welche hier eher vernachlässigt werden, manche davon sogar vollkommen unbekannt sind. Weine die man einfach aufmacht und zu einer rustikalen Jause, zu deftigen Pasteten, zu Käse oder sonstigen Gerichten geniesst, ohne gross darüber nachzudenken was einem diese Tropfen erzählen wollen. Es sind Weine die für unkomplizierten, authentischen und ehrlichen Weingenuss sorgen, die für kleines Geld zu erstehen sind und einen in Regionen von Frankreich entführen, die man sonst nicht unbedingt am Radar hat. Getreu dem Motto Drei kleine Franzosen werden in dieser Verkostungsrunde Weine vorgestellt, die zwar als kleine Weine gelten mögen (vor allem preislich, weil sie alle unter zehn Euro liegen), die aber alles andere als klein sind.

Vorgestellt werden Weine aus dem Tal von Marcillac, einem winzigen Weinbaugebiet im Nordosten der Weinbauregion Sud Ouest in Südwest-Frankreich. Wer diese Appellation kennt der weiss genau was von dort kommt; Fer Savadou, eine Rebsorte die es nur dort gibt und die Weine hervorbringt die so unverweschelbar wie unvergesslich sind. Die zwei anderen Weine kommen aus Bourgueil und aus Amboise, beides im Département Indre-et-Loire gelegen. Einer ein Cabernet Franc, der mich persönlich die letzten Jahre immer wieder aufs Neue begeistert hat und in der Zwischenzeit zum Basissortiment im Keller gehört, der andere eine eigenwillige Cuvée aus Cabernet Franc, Malbec und Gamay.

Schlussendlich sind diese drei ‘kleinen Franzosen’ alles Weine bei denen man nicht lange überlegen muss ob man vielleicht noch eine zweite Flasche aufmacht. Es sind Weine zum Trinken, zum fröhlichen Verputzen und zum Spass haben. Eines kann ich vorab schon verraten: Von der eigenwilligen Cuvée habe ich sofort nach der Verkostung eine Kiste für den Privatspass nachbestellt, weil dieser Wein schon jetzt zu den Highlights des Jahres für mich gehört. Begleiten Sie mich wieder auf meiner Weinentdeckungsreise und lassen Sie sich auch von den kleinen Franzosen inspirieren.

Das sind die Weine die wir in dieser Themenrunde vorstellen:

Alle Weine zum Thema Drei kleine Franzosen sind bei der K&U Weinhalle erhältlich.

Stichwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Blog, K&U Weinhalle (D), Verkostet

Ihr Kommentar