Weinaromen in Rot- und Weissweinen

| 25. Mai 2011 | 0 Kommentare Alles lesen

Nicht jeder kann auf Anhieb sagen was er schmeckt wenn er den Wein am Gaumen hat und versucht die Aromen zu identifizieren. Oft ist es so, dass man zwar eine Richtung ahnen, aber nicht wirklich sagen kann ob man jetzt Kirsche oder Pflaume schmeckt. Manchmal kommt es sogar vor, dass man den Wein, leicht überzeichnet gesagt, am liebsten gar nicht schlucken würde, weil dieser derart viel Geschmack hat und man dieses Erlebnis “konservieren” möchte. Es kommt aber auch vor, dass man einen Wein überhaupt nicht mag, weil man mit dessen Aromen nichts anfangen kann, diese einem nicht zusagen und man deshalb Weine mit solchen Aromen meidet. Auf jeden Fall ist aber festzustellen, dass man, bewusst und/oder unterbewusst, seine Favoriten unter den zahlreichen Aromen hat bei denen man auch immer wieder “hängen bleibt” und auf die man sich “eingetrunken” hat.

Damit Sie in Zukunft ein Gefühl dafür entwickeln können und sich leichter zurecht finden, haben wir eine Übersicht über die bekanntesten Aromen in Rot- und Weissweinen für Sie zusammengestellt.

Weinaromen in Rotweinen
Weinaromen in Weissweinen

Unsere Empfehlung

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren und tiefer in die Materie der Weinsensorik eintauchen wollen, dann ist das Buch Sensorik: Für Praktiker und Genießer eine lohnenswerte Unterstützung.

In diesem Buch lernen sowohl Praktiker wie auch weniger geübte Weingenießer alles über die vielschichtigen Qualitätskriterien bei Wein. Praktische Übungen helfen Weine objektiv zu beurteilen und dies in korrekter Weinsprache ausdrücken zu können.

Das Buch gibt dem Weinfreund einen kompetenten Überblick über die Struktur und die Funktionsweise der Sinnesorgane des Menschen. Es zeigt auf anschauliche Weise, wie man mit deren Hilfe auf wissenschaftlich fundierte Art und Weise Weine verkosten und beschreiben kann.

Der Autor Martin Darting ist gelernter Winzer und im Seminar- und Ausbildungsbereich für (Wein-) Sensorik tätig. Mehr Informationen: Sensorik: Für Praktiker und Genießer

Stichwörter: , ,

Kategorie: Wein-Aromen

Ihr Kommentar