Wein-Lounge wird aktiviert

| 8. Juli 2011 | 0 Kommentare Alles lesen

In Kürze wird Huub Dykhuizen, seines Zeichens Herausgeber und Betreiber des Wein-Lese-Magazins eine Artikelserie als Gastautor auf weinquellen.at starten. Gemeinsam ist man zur Erkenntnis gekommen, die deutsch-österreichische Weinfreundschaft zu intensivieren und entsprechend zu vertiefen. Und was liegt da näher als die bereits eingerichtete WeinLounge mit einem tollen Thema zu aktivieren?

Los geht es in Kürze mit einem ebenso aktuellen wie auch äusserst kontrovers diskutierten Thema, nämlich dem

Mythos Bordeaux

Dabei wird die

Gegenwart und Zukunft einer abgehobenen Marktstrategie

beleuchtet und ganz provokant gefragt:

Wo geht die Reise hin?
Wann kommt der endgültige Zusammenbruch?
Ist Asien wirklich der Markt der Zukunft?

All diese Fragen wird Huub Dykhuizen beleuchten und darauf eingehen. Wir von weinquellen.at und ich hoffe auch Sie, sind schon gespannt darauf welche Einblicke man uns gewähren und wie man diese Fragen beantworten wird. In Kürze geht es los. Wir freuen uns schon.

Zum Autor:

Huub Dykhuizen bezeichnet sich selbst als puren Weinamateur und nicht als Weinkenner oder Weinexperte. Seine vergnüglichen und fundierten Gedanken entstehen im wahrsten Sinne des Wortes Amateur: aus seiner Liebe zum Wein.

Mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung ist es ihm stets ein großes Anliegen das Thema Wein zu entmystifizieren und jedem die Freude am Wein mit einfachen Worten und ohne Pathos in seinen Weinbüchern und auf seinem Blog näher zu bringen.

Stichwörter: , , ,

Kategorie: NEWS, WeinLounge

Ihr Kommentar