Stichwort: Kostnotiz

Clos des Papes 2015 Châteauneuf-du-Pape

Clos des Papes 2015 Châteauneuf-du-Pape

Clos des Papes – einfach legendär. Mehr muss man dazu nicht sagen. Was Vincent Avril Jahr für Jahr auf Flaschen füllt, sind ungemein komplexe, extrem finessenreiche und traditionelle Châteauneuf-Weine alter Schule. Er arbeitet biodynamisch, verzichtet bewusst auf jeglichen Barriqueausbau, und, es gibt in jedem Jahr nur EINEN roten Châteauneuf-Wein, der in traditioneller Machart, unmanipuliert, ungeschönt […]

29. September 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Bacchus Hopfertanz 2016

Bacchus Hopfertanz 2016

Vor mehr als zwei Jahren habe ich zum ersten Mal einen Bacchus getrunken. Bis dahin wusste ich nicht einmal, dass es diese Rebsorte überhaupt gibt. Heute steht erneut einer auf meinem Tisch der Wahrheit, und zwar wie schon damals, wieder von Christian und Alexandra Ehrlichs Weinmanufaktur 3 Zeilen aus Rödelsee in Franken. Um die fünftausend […]

27. September 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Crémant BBF Extra Brut Blanc de Blancs

Crémant BBF Extra Brut Blanc de Blancs

Es gibt wenig was ich von Stéphane Tissot noch nicht kenne bzw. nicht getrunken habe. Gehört er doch, nicht zuletzt auch dank seiner unverkennbaren und manchmal auch eigenwilligen Stilistik, zu meinen Lieblingswinzern im Jura. Ob es seine Pinot Noirs, sein Trousseau Singulier oder seine unvergleichlichen wie ebenso eigenwilligen Chardonnays, sein wunderbarer Süsswein oder auch sein […]

25. September 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Patrimoine 2015 Côtes du Roussillon Villages

Patrimoine 2015 Côtes du Roussillon Villages

Zu den heissesten Tipps Südfrankreichs gehört die Domaine Boudau am Fuss der Pyrenäen, von welcher heute ein Wein auf meinem Tisch der Wahrheit steht. Véronique und Pierre Boudau haben in ihren Weingärten bestes Rebmaterial, das aus den berühmtesten Lagen aus Châteauneuf-du-Pape stammt gepflanzt, welche dort auf Kalkböden wachsen. Jahr für Jahr werden die beiden von […]

15. September 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Müller-Thurgau 2016

Müller-Thurgau 2016

Wenn der Müller aus dem, oder mit dem Thurgau, oder so. In Wirklichkeit ist er aber aus Rheinhessen, dieser Müller-Thurgau, und zwar von Angelina Schmücker. Jener jungen Frau, die im Grunde mit Wein gar nichts am Hut hatte, dann aber, nachdem sie vom Ruhrgebiet nach Rheinhessen “ausgewandert” war, einfach beschloss Winzerin zu werden, nach Geisenheim […]

13. September 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Amassa 2016

Amassa 2016

Was Marc Castan auf seiner kleinen Domaine Mâmârutá im Fitou so in die Flaschen füllt, ist durchwegs ziemlich “schräges” Zeug. Und zwar im Sinn von “Wein sollte auf alles verzichten was unnötiger Schnickschnack ist und einfach nur Spass machen.” Wie sehr seine Weine, deren Rebstöcke auf alten Terrassenlagen über der Küste des Mittelmeeres stehen und […]

11. September 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Niederhäuser Felsensteyer 2016

Niederhäuser Felsensteyer 2016

Immer wieder Riesling. Ohne den geht gar nichts. Heute wieder einmal von der Nahe. Von einem Weingut, dessen Geschichte bis ins Jahr 1575 zurück geht.; dem Weingut Jakob Schneider. Seit 1901 widmet man sich ausschliesslich dem Weinbau, auf den 18 Hektar die bewirtschaftet werden, wird 85% Riesling angebaut. Einen davon, den Niederhäuser Felsensteyer 2016 habe […]

1. September 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Vindemia No.10

Vindemia No.10

Von Thomas Schwarz´ Weingut Kloster am Spitz im burgenländischen Purbach, habe ich im Lauf der letzten beiden Jahre bereits einige ausgesprochen interessante wie auch ungewöhnliche Weine verkostet (hier nachzulesen). 2005 hat Thomas Schwarz das Weingut übernommen und sofort begonnen es auf biologische Landwirtschaft umzustellen. Seit September 2008 ist der Betrieb zertifiziert. Auch heute habe ich […]

30. August 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Montepulciano d´Abruzzo DOC 2012

Montepulciano d´Abruzzo DOC 2012

Montepulciano aus den Abruzzen. Dort, in der Provinz Teramo, macht Emidio Pepe seit fünfzig Jahren Wein und gilt heute zu Recht als Legende. Die Weine die er macht sind alles andere als Mainstream. Es wird ausschliesslich von Hand geerntet, das Lesegut ist hundertprozentig gesund und reif und der Zusatz von Hefen ist ein absolutes No-go. […]

28. August 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Meursault ‘En La Barre’ 2013

Meursault ‘En La Barre’ 2013

Meursault. Ein Name der jedem ausgewiesenen Burgunderfan den Blutdruck vor Freude in die Höhe treibt. Kommen von dort (neben Puligny-Montrachet) doch die besten Chardonnays der Welt. Einen davon macht der Qualitätsfanatiker Antoine Jobard, der es geschafft hat, bereits heute, als junger Winzer in einer der besten Weisswein-Appellationen der Welt, zu den ganz Grossen zu zählen. […]

14. August 2017 | 0 Kommentare Alles lesen