Stichwort: Verkostungsbericht

Bien Nacido 2016

Bien Nacido 2016

Zusammen mit Jim Clendenen hat Adam Tolmach “Au Bon Climat” gegründet und war zehn Jahre sein Partner. Nach der Trennung baute Adam dann sein eigenes Weingut auf; The Ojai Vineyard. Im Städtchen Ojai zwischen Santa Barbara und Los Angeles gelegen und nach einem lokalen Indianerstamm benannt. Adam und Helen Tolmach besitzen selbst keine eigenen Weinberge, […]

2. Juli 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
AIX Rosé 2017

AIX Rosé 2017

Was hat ein Rosé aus der Provence mit einem Niederländer und der Economic Business School in Amsterdam zu tun, wird man sich fragen. Nun, doch einiges, wie sich herausstellt. Nämlich den Holländer Eric Kurver, der, nach eben seinem Studium an genannter “Schule” und einer erfolgreichen Karriere im internationalen Marketing, Merchandising und Branding, alles verkaufte und […]

22. Juni 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Rosé de Meunier Extra Brut

Rosé de Meunier Extra Brut

1889 hat Jean-Baptiste Laherte das Weingut Laherte Frères gegründet. Seit 2005 betreibt der junge Aurélien Laherte – heute bereits in der siebenten Generation – den Betrieb und setzt auf biologischen und biodynamischen Anbau sowie auf totalen Purismus seiner Champagner. 80% der Grundweine werden im Holzfass vergoren und reifen dort auch langsam heran. Der Champagner der […]

18. Juni 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Fino del Lagar “Electrico”

Fino del Lagar “Electrico”

Sherry und Andalusien gehören zusammen wie Brot und Butter. Pedro Ximenez (PX) heisst die Rebsorte, die für die weltbekannten und unverkennbaren Süssweine dieser Region verantwortlich zeichnet. Doch muss es nicht immer süss sein, es geht auch trocken. Und zwar richtig trocken. Zu vergleichen mit einem guten Sherry, und hier kommt das Wort Amontillado ins Spiel. […]

4. Juni 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Halenberg Riesling Auslese 2016

Halenberg Riesling Auslese 2016

Wer Nahe und Riesling sagt, muss auch Emrich-Schönleber sagen. Was das Duo Frank und Werner Schönleber aus seinen legendären Monzinger Lagen “Frühlingsplätzchen” und “Halenberg” Jahr für Jahr hervor zaubert ist schlicht phänomenal. Seit Jahren singt man Hymnen auf deren Rieslinge, die Riege internationaler Journalisten, allen voran Parker, Reinhardt und Co., überschlägt sich nur mit Lobgesängen. […]

25. Mai 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Trebbiano d´Abruzzo DOC 2014

Trebbiano d´Abruzzo DOC 2014

Seit mehr als fünfzig Jahren macht Emidio Pepe in Torano Nuovo/Teramo, Abruzzen, Wein. Wein, der weit abseits des Mainstreams wandelt, dem der Zusatz von Hefen ein Fremdwort ist. Handlese und Spontanvergärung sind selbstredend. Anzufügen sei, dass das Emidio Pepe ständig als einer der besten und treuesten Interpreten von Trebbiano anerkannt wird und jedes Jahr tiefe […]

21. Mai 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Albesani 2013 Barbaresco

Albesani 2013 Barbaresco

Barbaresco. Schon der Name löst bei mir erhöhten Speichelfluss aus. Gehört die Rebsorte Nebbiolo nicht umsonst zu meinen absoluten Lieblingen. Wenn dieser dann auch noch von Renato Vaccas Cantina del Pino aus Barbaresco im Piemont kommt, dann ist die Freude umso grösser. Wie alle Weine, ist auch der Albesani 2013 welcher heute am Tisch der […]

11. Mai 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Sulzfelder Blauer Silvaner 2016

Sulzfelder Blauer Silvaner 2016

Zurück in Franken. Zurück beim Silvaner. Zurück bei den Weinen der beiden Vollblutwinzer Wolfgang und Ulrich Luckert vom gleichnamigen Zehnthof Luckert in Sulzfeld am Main. Die Luckerts bewirtschaften ausschließlich ihre in Sulzfeld in den Lagen Maustal und Cyriakusberg liegenden Weinberge. Was waren das für tolle Tropfen die ich bereits von den beiden verkostet habe, was […]

7. Mai 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
‘La Rocca’ Soave Classico DOC 2015

‘La Rocca’ Soave Classico DOC 2015

Soave. Vor nicht allzu langer Zeit noch ein Schimpfwort für Wein. Billigfusel von der Tanke. Alles Vergangenheit. Heute, unter anderem dank der Azienda Vitivinicola Leonildo Pieropan aus Soave, kurz Pieropan genannt, wieder auf einem Niveau, das Weltklasse ist. Vom Berg Monte Rocchetta, der knapp unterhalb der mittelalterlichen Burg, dem Wahrzeichen der Region, liegt, kommt der […]

27. April 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Muscat “L´Amandier” 2016

Muscat “L´Amandier” 2016

Es wird viel zu wenig Elsass getrunken. Dabei hat man dort einiges zu bieten was Wein betrifft. Einer, der sich besonders hervorhebt, ist Matthieu Boesch von der Domaine Leon Boesch in Westhalten. Bereits in der elften Generation betreibt man Weinbau und bewirtschaftet heute 14 Hektar Weinberge, die sich auf 40 Parzellen im südelsässischen “Vallée noble”, […]

23. April 2018 | 0 Kommentare Alles lesen