225 Liter (D)

Grüner Veltliner Ruine 2014 natural

Grüner Veltliner Ruine 2014 natural

So ist das, wenn Salzburger beschliessen “in die Ferne” auszuwandern und sich im Kremstal einen Weingarten kaufen. Dann kommen dabei, wie in diesem Fall, sogar richtig schräge Sachen, pardon, Weine raus. Alexander Zöller heisst der “Abenteurer”, hat an der BOKU Landwirtschaft studiert und macht in der Zwischenzeit auch abenteuerlich aufregende Rebensäfte. Einen hatte ich bereits […]

1. Februar 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Pet Nat 2015

Pet Nat 2015

Zwei Weine habe ich bereits von Christian und Alexandra Ehrlichs Weinmanufaktur 3 Zeilen aus Franken verkostet und beide haben mir ausgesprochen gut gefallen. Heute steht wieder einer von den beiden auf meinem Tisch der Wahrheit, nur dass dieser hier Blasen drin hat. Zumindest ein paar. Handelt es sich nämlich um einen Pet Nat, also um […]

18. Januar 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Riesling Wunschkind 2015

Riesling Wunschkind 2015

Wenn zwei Frauen über ein Wunschkind reden sollte man besser zweimal hinhören um sicherzustellen, dass es sich dabei nicht um Nachwuchs im herkömmlichen Sinn, sondern um Wein handelt. So heisst nämlich der Einsteigerwein von den beiden Winzerinnen Janina Schmitt und Rebecca Materne vom gleichnamigen Weingut Materne & Schmitt aus Winningen in Rheinland-Pfalz. Und der ist, […]

13. Dezember 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Traminer Ried Froschau 2013

Traminer Ried Froschau 2013

Nicht zum ersten, und sicher auch nicht zum letzten Mal, steht heute ein Wein von Peter Harrer aus Neusiedl am See im Burgenland bei mir am Tisch der Wahrheit. Zu köstlich, zu aussergewöhnlich und vor allem trinkanimierend waren seine letzten beiden Tropfen die ich zur Verkostung hatte. Ein Blaufränkisch und dann ein Chardonnay Weisse Lagen. […]

29. November 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Müller-Thurgau Gärtling 2015

Müller-Thurgau Gärtling 2015

Wenn ein Salzburger beschliesst, sich einen Weingarten im Kremstal zu kaufen, dann über die Jahre seinen Betrieb zu einem echten Weingut ausbaut und letztlich auch noch einen Müller-Thurgau für das Weinvolk auf den Markt wirft, dann muss das schon ein verrückter Kerl sein. Immerhin hat er aber Landwirtschaft an der BOKU studiert und weiss was […]

19. November 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Musso Oliva 2011 Veneto Rosso IGT

Musso Oliva 2011 Veneto Rosso IGT

Ein aussergewöhnlicher Tropfen steht heute am Tisch der Wahrheit. Eine Cuvée aus Marzemino, Carmenère und Pinot Nero. Untypischer italienisch geht fast nicht mehr. Bis auf Marzemino, aber auch den muss man kennen. Der Wein hört auf den Namen Musso Oliva und ist eine sogenannte Limited Edition, was soviel heisst, wie, dass man sich so rasch […]

1. November 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Kékfrankos Nagytótfalu 2012

Kékfrankos Nagytótfalu 2012

Einen hatte ich ja schon vom Weingut Hummel aus Villanyi; den Lindenblättriger 2015. War das ein Erlebnis! Heute habe ich einen zweiten Wein von ihm, der mich ganz neugierig gemacht hat, am Tisch der Wahrheit stehen; den Kékfrankos Nagytótfalu 2012. Der Name Nagytótfalu erinnert mich irgendwie an Nosferatu, aber nur weil ich ihn nicht aussprechen […]

22. Oktober 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Lindenblättriger 2015

Lindenblättriger 2015

Heute steht ein Hárslevelü am Tisch der Wahrheit. Kennen Sie doch, oder? Nein? Na gut, Hárslevelü ist ungarisch und heisst Lindenblättriger. Den kennen Sie aber. Auch nicht? Dann bitte bei Horst Hummel in Berlin nachfragen. Der macht daraus nämlich Wein, aus dieser alten autochthonen Rebsorte Ungarns. Im Weingut Hummel in Villanyi. Soviel zur Orts- und […]

4. Oktober 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Scheurebe Reserve 2015

Scheurebe Reserve 2015

Aus dem wunderbaren Wonnegau in Rheinhessen kommt der Wein der heute hier am Tisch der Wahrheit steht. Und zwar von einem jungen Winzer, der erst 2011 seinen ersten Jahrgang abfüllte und seither mit Riesenschritten in der Szene unterwegs ist. Damit es dann aber gleich richtig kracht in der Weinlandschaft, hat Markus Brandt aus Dittelsheim-Hessloch, experimentierfreudig […]

20. September 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Gumpoldskirchener Himmelfahrt 2015

Gumpoldskirchener Himmelfahrt 2015

Einen Satellit aus Wien habe ich voriges Jahr bereits erfolgreich erobert, einen Glockenturm habe ich bestiegen und das Ding da oben laut zum Läuten gebracht. Heute geht es wieder irgendwie himmelwärts. Es scheint als hätte Jutta Ambrositsch da einen ganz speziellen Draht “nach oben”. Denn heute steht ihr Gumpoldskirchener Himmelfahrt 2015 am Tisch der Wahrheit. […]

6. September 2016 | 0 Kommentare Alles lesen