Drei Weine vom Land

| 8. August 2011 | 0 Kommentare Alles lesen

Wie bereits im Vorbericht ausführlich angekündigt, hat uns das Haus Joseph Castan Fine Wine zwölf Weine zur Verkostung zur Verfügung gestellt.

Wie schon bei anderen Sortimentsverkostungen werden wir auch diese uns überlassenen Weine in den nächsten Wochen in insgesamt fünf Verkostungsrunden beschreiben. Aufgeteilt nach “Themen” machen den Anfang heute drei Landweine aus der Sortimentslinie “Elegance”.

Die Elegance-Serie stellt das umfangreiche Basissortiment von Joseph Castans einfachen und alltagstauglichen Landweinen dar. Verkostet wurden dabei ein Cabernet Sauvignon, ein Syrah und ein Carignan. Drei Weine mit Biss und Character.

Cabernet Sauvignon 2010 – IGP “Pays d’Oc”

In der 1. Verkostungsrunde von Joseph Castan-Weinen steht ein sortenreiner Cabernet Sauvignon 2010 Vin de Pays d’Oc (IGP) aus der “Elegance”-Linie. Die Lage und das Terroir der Ausläufer der Cévennen und das angenehme mediterrane Klima dieser Gegend, lassen jedes Jahr wieder samtige und fruchtige Weine entstehen. Wie sich der Cabernet Sauvignon getrunken und welchen Eindruck er hinterlassen hat, lesen Sie im Verkostungsbericht.

Syrah 2010 Elegance – Pays d’Oc

100% Syrah und nichts als Geschmack im Glas. Der zweite Wein aus dem Joseph Castan-Sortiment war ein Syrah 2010 Vin de Pays d’Oc aus der “Elegance”-Linie. Der Wein aus dem West-Languedoc kommt vollmundig daher und glänzt mit würzigen Aromen und Gerüchen. Ein typischer Syrah mit typischen Noten. Ein typischer Südfranzose eben. Was dieser sortenreine Syrah in Glas und Mund zu leisten vermochte und ob er gemundet hat, lesen Sie im Verkostungsbericht.

Carignan 2010 Vieilles Vignes – Vin de Pays de L´Aude

Als dritter Wein der 1. Verkostungsrunde von Castan-Weinen stand ein Carignan 2010 Vieilles Vignes Vin de Pays de L’Aude am Tisch. Ebenfalls aus der “Elegance”-Linie und ebenso rot wie seine zwei Vorgänger. Als zweithäufigste rote Rebsorte ist diese in fast allen Weinen des Languedoc vertreten. Der Carignan aus dem Espinouse-Massiv im Department Hérault stammt von 60 Jahre alten Rebstöcken. Wie das geschmeckt hat lesen Sie im Verkostungsbericht.

Alle Weine für die Verkostungsrunden wurden uns grosszügigerweise von Joseph Castan Fine Wine zur Verfügung gestellt. Besten Dank dafür!

Stichwörter: , , , ,

Kategorie: Joseph Castan (F), Verkostet

Ihr Kommentar