K&U Weinhalle (D)

Meursault Villages 2010

Meursault Villages 2010

“Das Beste kommt zum Schluss” sagt man immer. Deshalb habe ich mir diesen Wein auch aufgehoben, um ihn als Krönung der Themenrunde Burgund Forever zu verkosten. Vor etwa einem Jahr hatte ich bereits einen Traumwein des Qualitätsfanatikers Antoine Jobard im Glas, den Puligny-Montrachet Le Trézin 2009. Antoine Jobard hat es geschafft, bereits heute, als junger […]

21. Mai 2015 | 0 Kommentare Alles lesen
Burgund Forever

Burgund Forever

“Kein Leben ohne Chardonnay”, sage ich mir immer wieder. Ist wie mit Schokolade. Und wenn ich mir das sage, dann bin ich immer wie von Zauberhand ganz plötzlich nach Frankreich gebeamt. Natürlich gibt es auch in unseren Breiten ausgezeichnete Chardonnays, das stelle ich auch gar nicht in Abrede. Doch wenn es ans Eingemachte geht, dann […]

21. Mai 2015 | 0 Kommentare Alles lesen
St. Magdalener Classico 2013

St. Magdalener Classico 2013

Den Beginn der Verkostungsrunde Bella Italia macht heute ein Wein, den man nicht unbedingt als Einstieg in dieses Thema erwarten würde; ein St. Magdalener, der neben dem Kalterer See der wohl bekannteste Wein Südtirols ist. Bekannter ist da schon die Herkunft dieses g’standenen Bozeners, der Glögglhof von Franz Gojer. Gleich darunter, auf dem Glögglhügel stehen […]

23. April 2015 | 0 Kommentare Alles lesen
Barbaresco ‘Sori Paolin’ 2010

Barbaresco ‘Sori Paolin’ 2010

Aber jetzt! Am Ende der Themenverkostung Bella Italia, hat ein waschechter Italiener seinen grossen Auftritt, und zwar ein lupenreiner Barbaresco. ‘Wein der Königin’ wird er genannt, oder etwas abfälliger als kleiner Bruder des Barolo bezeichnet. Was totaler Quatsch ist. Beide Weine stammen zu 100% aus Nebbiolo-Trauben und letztlich ist es Geschmacks- und vor allem Gefühlssache […]

23. April 2015 | 0 Kommentare Alles lesen
Garda Classico ‘Groppello’ DOC 2013

Garda Classico ‘Groppello’ DOC 2013

Auch der zweite Wein in der Themenrunde Bella Italia ist nicht gerade das was man allgemein als “typischen Italiener” bezeichnen würde. Man kennt zwar den Gardasee, auch die Lombardei, doch wer kennt schon Groppello? Eine Rebsorte die es selten bis so gut wie nie schafft, die 13%-Hürde zu überspringen. Genau so einer steht heute am […]

23. April 2015 | 0 Kommentare Alles lesen
Bella Italia

Bella Italia

Ganz ehrlich, woran denken Sie wenn das Thema Bella Italia lautet und es sich dabei ausschliesslich um Wein handelt? Toskana, Chianti, Valpolicella, Soave und Barolo sind sicher unter den ersten Gedanken. Jede Wette darauf. Und deshalb werden Sie in dieser Verkostungsrunde zu diesem Thema genau nichts dazu finden. Kann jeder, kennt jeder, ist einfach einfach […]

23. April 2015 | 0 Kommentare Alles lesen
Lo Sang del Pais 2013 Marcillac

Lo Sang del Pais 2013 Marcillac

2010 habe ich zum ersten Mal Fer Savadou getrunken und war auf der Stelle davon begeistert. Heute steht im Zuge der Themenverkostung Drei kleine Franzosen der Lo Sang del Pais 2013 von Philippe Teuliers Domaine du Cros aus Goutrens am Tisch der Wahrheit. 100% Fer Savadou (was sich von Fer=Eisen ableitet) aus dem Tal von […]

26. März 2015 | 0 Kommentare Alles lesen
Ad Libitum 2013

Ad Libitum 2013

Drei kleine Franzosen, so heisst das Thema dieser Verkostungsrunde, stehen in den nächsten Tagen am Tisch der Wahrheit um erforscht zu werden. Klein deswegen, weil alle drei unter 10 Euro kosten. Den Anfang macht eine Cuvée von Coralie und Damien Delecheneau von der Domaine La Grange Tiphaine in Amboise an der Loire. 45% Gamay, 35% […]

26. März 2015 | 0 Kommentare Alles lesen
Dernier Cri 2012 Bourgueil

Dernier Cri 2012 Bourgueil

2012 hiess er Cassiopée und war aus 2009. Danach hiess er Venus und war aus 2010. Und 2013 hiess er Bonn´heure und war aus 2011. 2015 heisst er Dernier Cri und ist aus 2012. Soweit alles klar? Gut. Heute steht im Zuge des Verkostungsthemas Drei kleine Franzosen standesgemäss der ‘kleine’ Cabernet Franc der Domaine de […]

26. März 2015 | 0 Kommentare Alles lesen
Drei kleine Franzosen

Drei kleine Franzosen

Oft sind es gerade die kleinen unbekannten Weine Frankreichs, die für allergrössten Trinkspass sorgen. Es sind jene Weine die aus Appellationen kommen, welche hier eher vernachlässigt werden, manche davon sogar vollkommen unbekannt sind. Weine die man einfach aufmacht und zu einer rustikalen Jause, zu deftigen Pasteten, zu Käse oder sonstigen Gerichten geniesst, ohne gross darüber […]

26. März 2015 | 0 Kommentare Alles lesen