Mutig anders!

| 26. August 2014 | 0 Kommentare Alles lesen

Rebendschungel Ab und zu will der Weingeniesser ausbrechen aus dem Weineinerlei und etwas anderes verkosten als immer nur das, was er ohnehin und zur Genüge kennt. Einmal weg von jenen Weinen bei denen er sich sicher fühlt, wo er weiss was er bekommt und wo alles in geordneten Weinbahnen abläuft. Ab und zu will man einfach auch mal (wenn auch nur ein wenig) ‘mutig anders’ sein. Genau das ist heute auch das Motto dieser Themenrunde. Mutig anders! Weg von Bekanntem, weg von Sicherheit, hin zum Abenteuer, zur Andersartikgeit, vielleicht sogar zur Wildheit. Es einmal so richtig krachen lassen und ohne Netz sich auf Neues und auf Unbekanntes einlassen.

Mutig anders sein heisst aber nicht, dass man sich deshalb mit Weinen herum schlagen soll, die nur um der Worte mutig und anders Aufmerksamkeit erregen. Vielmehr soll damit gezeigt werden, dass man sich gefahrlos ganz weit abseits der ausgetretenen Weinpfade bewegen kann und dort Weine kennenlernt, die auf ihre Art und Weise einmalig sind und sich einfach vollkommen von jenen Weinen unterscheiden, die nur dafür gemacht sind, dem Nationalgeschmack angepasst und gerecht zu werden.

Die drei Weine die für diese spezielle Weinabenteuerreise ausgesucht wurden sind so unterschiedlich, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein Weisswein, der schon lange echter Kultwein ist und für den die Leute Schlange stehen um ein paar Flaschen davon zu ergattern, ein Blaufränkisch aus Deutschland, der den Rest seiner Gattung alt und müde aussehen lässt ob seiner feinen eleganten Machart und ein Wein aus der Toskana, der so manchen Supertuscan einfach lächerlich erscheinen lässt.

Kommen Sie mit auf diese Reise und erleben Sie was es heisst mutig anders zu geniessen. Am Ende laufen Sie bestenfalls Gefahr, dass ihnen ohne einen dieser in der Tat mutig anderen Weine etwas fehlen wird in ihrem Weinalltag.

Das sind die Weine die wir in dieser Themenrunde vorstellen:

Alle Weine zum Thema Mutig anders! wurden uns von Martin Kössler, Geschäftsführer bei K&U Weinhalle Nürnberg zur Verfügung gestellt.

Stichwörter: , , , , , , ,

Kategorie: K&U Weinhalle (D), Verkostet

Ihr Kommentar