Cuvées vom Château

| 14. September 2011 | 0 Kommentare Alles lesen

Auch heute stehen wieder zwei Weine von Joseph Castan am Verkostungstisch.

Wie auch in den anderen Berichten bereits erwähnt wurden uns vom Haus Joseph Castan Fine Wine 12 Weine zur Verfügung gestellt, welche wir in den nächsten Wochen in insgesamt fünf Verkostungsrunden beschreiben werden.

Heute am “Tisch der Wahrheit”: Zwei besondere Rotweine aus dem umfangreichen Sortiment von Joseph Castan. Eine Cuvée vom Château Artix und eine vom Château Pavillon de Villenouvette.

Château Artix – Minervois 2009 Reserve

In der 3. Verkostungsrunde von Joseph Castan-Weinen steht die RotweincuvéeMinervois” vom Château Artix am “Tisch der Wahrheit”. 50% Syrah, 30% Grenache und 20% Vieux Carignan vereinen sich in dieser Cuvée vom Château, welches im 11. Jahrhundert ein Schloss der Katharer war. Ob der Wein aus dem Weinbaugebiet Minervois im Languedoc-Roussillon seiner edlen Abstammung gerecht wurde, lesen Sie im Verkostungsbericht.

Château Pavillon de Villenouvette – Corbières 2008 Reserve

Der zweite Wein der 3. Verkostungsrunde von Castan-Weinen war eine weitere Rotweincuvée Corbières rouge Reserve. Diesmal vom Château Pavillon de Villenouvette. Eine Reserve aus dem Weinbaugebiet Corbières im Languedoc, bestehend aus 30% Syrah, 30% Grenache und 40% Vieilles Vignes. Was aus dem Weingut, das im 15. Jahrhundert ein Kloster war, heute in die Flasche kommt und was diese Weine können, lesen Sie im Verkostungsbericht.

Alle Weine für die Verkostungsrunden wurden uns grosszügigerweise von Joseph Castan Fine Wine zur Verfügung gestellt. Besten Dank dafür!

Stichwörter: , , ,

Kategorie: Joseph Castan (F), Verkostet

Ihr Kommentar