Stichwort: Italien

Pre-Phylloxera 2016

Pre-Phylloxera 2016

Wenn es um die grossen Weine der Lange aus dem Piemont geht, kommt man unweigerlich mit jenen von Elvio Cogno in Berührung. Ungefähr 15 ha stehen in Novello im Eigenbesitz des Landwirtschaftsbetriebes. Cascina Nuova, Bricco Pernice, Ravera und Vigna Elena sind die bedeutendsten Weinberge von Elvio Cogno. Von einem mit sandig-kalkigem Boden durchzogenen Weinberg im […]

15. Mai 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Montepeloso A Quo 2015

Montepeloso A Quo 2015

Mitten in den malerischen Hügeln der mediterranen Macchia in der Maremma, liegen die 30 ha der Azienda Agr. Montepeloso. Fabio Chiarelotto macht dort Weine, die weit entfernt von heiss und konzentriert sind, vielmehr hat er sich darauf verlegt, Finesse und Eleganz in jeden Wein zu bringen, was in der hitzereichen Toskana nicht immer ein leichtes […]

23. Januar 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Barolo Classico 2012

Barolo Classico 2012

Seit 1831 ist die italienische Unternehmerfamilie Boroli im Piemont ansässig. Den Anfang machte man in der Textilindustrie, dann im Verlagswesen und irgendwann entschied man, auch im Weinbau tätig zu werden. Bis in die 90er Jahre arbeitete Silvano Boroli im Grafikverlagsgeschäft, bevor er beschloss, sich im Piemont dem Weingeschäft zu widmen. Sein Sohn Achille begann sich […]

21. November 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
“Avresir” 2014 Bardolino Superiore

“Avresir” 2014 Bardolino Superiore

An Selbstvertrauen mangelte es Daniele Delaini nicht, als er vor Jahren seinen Job als Banker hin schmiss und sich entschloss, das Weingut seines Großvaters, das zuvor fast 40 Jahre lang brach lag, zu übernehmen und es neu aufzubauen. 1,7 Hektar bewirtschaftet er seitdem auf den höchsten Lagen des Bardolino, und das, ohne vorher irgendetwas mit […]

16. Juli 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Barbera d’Alba Filatura 2016

Barbera d’Alba Filatura 2016

It´s Barbera-Time. Wenig bis nichts geht an grauen, abgekühlten Sommertagen über einen schönen Barbera aus dem Piemont. Wenn er dann auch noch von Marco Porello kommt ist das umso erfreulicher. Macht der nämlich ausgesprochen frische, bereits jung sehr zugängliche Weine aus dieser eher reifebedürftigen Rebsorte. Der Wein der heute von ihm am Tisch der Wahrheit […]

6. Juli 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Trebbiano d´Abruzzo DOC 2014

Trebbiano d´Abruzzo DOC 2014

Seit mehr als fünfzig Jahren macht Emidio Pepe in Torano Nuovo/Teramo, Abruzzen, Wein. Wein, der weit abseits des Mainstreams wandelt, dem der Zusatz von Hefen ein Fremdwort ist. Handlese und Spontanvergärung sind selbstredend. Anzufügen sei, dass das Emidio Pepe ständig als einer der besten und treuesten Interpreten von Trebbiano anerkannt wird und jedes Jahr tiefe […]

21. Mai 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Albesani 2013 Barbaresco

Albesani 2013 Barbaresco

Barbaresco. Schon der Name löst bei mir erhöhten Speichelfluss aus. Gehört die Rebsorte Nebbiolo nicht umsonst zu meinen absoluten Lieblingen. Wenn dieser dann auch noch von Renato Vaccas Cantina del Pino aus Barbaresco im Piemont kommt, dann ist die Freude umso grösser. Wie alle Weine, ist auch der Albesani 2013 welcher heute am Tisch der […]

11. Mai 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Riecine Chianti Classico Riserva 2015

Riecine Chianti Classico Riserva 2015

Allein der Name löst bei mir jedesmal aufs Neue Speichelfluss aus. Gehören die Weine von Riecine aus Gaiole doch zum Besten was das Chianti zu bieten hat. Riecine ist quasi das Aushängeschild der Region und macht als ICEA® zertifizerter Betrieb “Chiantis” von Weltformat. Gegründet vom Engländer John Dunkley, wurde das Weingut von einem anderen Engländer, […]

30. März 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Brunello di Montalcino 2012 Baricci

Brunello di Montalcino 2012 Baricci

Moden kommen und gehen. Selbstverständlich auch bei Weinen. Wer sich dem seit zig Jahren erfolgreich widersetzt ist Nero Baricci aus Montalcino in der Toskana. Seine Weine sind zeitlos, als hätten sie die 80er Jahre nie verlassen. Sie sind unverändert, sie sind nach wie vor einzigartig und werden es aller Voraussicht nach auch bleiben. Einer dieser […]

16. Februar 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Dolcetto d´Alba 2016

Dolcetto d´Alba 2016

Aus Serralunga d’Alba, einer kleinen Gemeinde in der italienischen Provinz Cuneo im Piemont, kommt der Wein, der heute am Tisch der Wahrheit steht. Und zwar vom 1896 gegründeten Weingut Massolino, dessen Gründer, Giovanni, der erste war, der elektrischen Strom und den Dampfdrescher in das Dorf brachte. Heute produziert man ausschliesslich Weine aus autochthonen Rebsorten, die […]

5. Januar 2018 | 0 Kommentare Alles lesen