Stichwort: Burgenland

Zwischen den Seen 2008 TBA No.3

Zwischen den Seen 2008 TBA No.3

Wer immer sich für österreichischen Süsswein begeistert, kommt am Weinlaubenhof Kracher aus Illmitz im Burgenland nicht vorbei. Ein Name, der untrennbar mit den besten Auslesen, Spätlesen und Trockenbeerenauslesen Österreichs verbunden ist. Zuhause im burgenländischen Seewinkel mit seinem knapp 20 Kilometer langen Landstreifen am Neusiedlersee, liegt das Örtchen Illmitz mittendrin. Eine Ebene, die von unzähligen grossen […]

5. Dezember 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Reunion Passion 2015

Reunion Passion 2015

Alles dreht sich um Wiedervereinigung bei diesem Wein, der heute hier am Tisch der Wahrheit steht. Um die Wiedervereinigung von Gerhard Kracher einerseits, sowie des Winzerkellers Neckenmarkt andererseits. Gerhard Kracher hier, Kellermeister Gerald Wieder dort. Gemeinsam ging man daran “einen Wein zu schaffen, der die Opulenz, zu der die Sorte Blaufränkisch fähig ist, mit kühler […]

7. November 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
2016 K

2016 K

Endlos ist die Ebene im burgenländischen “Seewinkel”, dem ca. 20 Kilometer langen Landstreifen am Neusiedlersee, der mit zahllosen grossen Lacken durchsetzt ist. Mittendrin liegt Illmitz. Dort wiederum findet man den Weinlaubenhof Kracher, dessen Name untrennbar mit den besten Auslesen, Spätlesen, Trockenbeerenauslesen Österreichs verbunden ist. Wo man aber auch kleine Mengen hervorragender Weiss- und Rotweine macht. […]

10. Oktober 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Darscho 2015

Darscho 2015

Im tiefsten, untersten Süden des Burgenlandes, direkt im Nationalpark Neusiedlersee/Seewinkel, ist Heinz Velich zu Hause. In Apetlon, unmittelbar an der ungarischen Grenze an der “Langen Lacke” liegt sein Weingut. Die “Lange Lacke” ist die größte von über 40 salzhaltigen Lacken im burgenländischen Seewinkel, wenige Kilometer nordöstlich von Apetlon gelegen. Eine davon heisst “Darscho”, nach der […]

28. September 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Manila 2015 Blaufränkisch

Manila 2015 Blaufränkisch

Vom Weinpuristen Hans ‘John’ Nittnaus aus Gols im Burgenland habe ich bereits einiges verkostet. Nachzulesen hier. Heute steht wieder ein Wein der Familie Nittnaus am Tisch der Wahrheit, diesmal allerdings einer vom Junior, Martin Nittnaus, der unter dem Namen Manila sein eigens “Ding” macht und Weine mit seiner ganz persönlichen Handschrift in die Flaschen zaubert. […]

18. Dezember 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Kalk & Schiefer 2015

Kalk & Schiefer 2015

Aus Jois im Burgenland kommt der Wein, der heute bei mir am Tisch der Wahrheit steht. Und zwar vom Weingut Pasler, das im Einklang mit der Natur auf biologisch wirtschaftenden Getreideanbau und zertifiziert nachhaltigen Weinbau setzt. Weinbau wird nun mittlerweile in fünfter Generation betrieben, 1988 hat Franz Pasler den Betrieb in Jois von seinem Vater […]

8. November 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Puszta Libré 2016

Puszta Libré 2016

Seinen Basic habe ich bereits vor zwei Jahren verkostet, seinen schrägen Edelgraben voriges Jahr. Heute steht sein Puszta Libré 2016 auf meinem Tisch der Wahrheit, und ich muss gestehen, dass ich von diesem “Zeug” bereits einige Flaschen in illustrer Runde gnadenlos vernichtet habe. Doch dazu später. Die Rede ist von den Weinen Claus Preisingers aus […]

23. Oktober 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Traminer Ried Froschau 2013

Traminer Ried Froschau 2013

Nicht zum ersten, und sicher auch nicht zum letzten Mal, steht heute ein Wein von Peter Harrer aus Neusiedl am See im Burgenland bei mir am Tisch der Wahrheit. Zu köstlich, zu aussergewöhnlich und vor allem trinkanimierend waren seine letzten beiden Tropfen die ich zur Verkostung hatte. Ein Blaufränkisch und dann ein Chardonnay Weisse Lagen. […]

29. November 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Uwe Schiefer – Crowdfunding für das Projekt Eisenberg

Uwe Schiefer – Crowdfunding für das Projekt Eisenberg

2011 habe ich meinen ersten Wein von Uwe Schiefer getrunken. Einen Blaufränkisch, in Nürnberg. Seitdem haben mich seine Weine nicht mehr losgelassen, habe ich mich quer durch sein Sortiment und Jahrgänge gekostet und auch immer zahlreiche Flaschen von ihm bei mir zuhause. Keinen seiner feiner Weine möchte ich mehr missen. Sie gehören längst zu meinem […]

26. September 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Welschriesling 2014

Welschriesling 2014

Weil der Preis von Wein immer wieder Thema ist, steht heute die neue Verkostungsrunde unter dem Motto Weiss für Lau. Eine weitere Runde zum Thema Rotwein folgt. Dabei stehen Weine zur Verkostung an, die alle um die 10 Euro liegen und somit für jedermann leistbar sein sollten. Dass es sich trotzdem um qualitativ hochwertige Weine […]

13. September 2016 | 0 Kommentare Alles lesen