Autor: Leo

Weinfreund und Geniesser von guten Tropfen aller Art. Frankophil veranlagt und ein Fan von südfranzösischen Rosés. In Italien bevorzugt in der Maremma und im Piemont 'beWEINheimatet'. Immer wieder gerne richtige Malbecs und artisanale Weine aus den USA. Selbstverständlich auch ein Patriot, der die Weine aus Österreich zu lieben und zu schätzen weiss und sich bemüht auch deutschen Weinen viel mehr Aufmerksamkeit zu schenken. In Summe ein Lehrling der nicht aufhören will jeden Tag aufs Neue über Wein dazu zu lernen.

rss feed

Blaufränkisch Burgenland 2016

Blaufränkisch Burgenland 2016

Immer wieder ein Hochgenuss ist es die Weine von Uwe Schiefer aus Welgersdorf im Burgenland zu verkosten. Egal was auch immer im Glas ist, ob seine Flaggschiffe Szapary oder Reihburg, oder einfach sein sogenannter “Brot- und Butterwein” welcher heute hier am Tisch der Wahrheit steht, der Burgenland 2016. Es ist durch die Bank ein Fest […]

11. Februar 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Lalande-de Pomerol 2014

Lalande-de Pomerol 2014

2002 wurde die Liegenschaft in der Appellation Lalande-de-Pomerol Contrôlée im Bordeaux mit einer Rebfläche von gerade einmal 5 Hektar von Jean-Louis und Benoit Trocard gekauft. Zurückblicken kann das Weingut aber auf aussergewöhnliche 14 Generationen (bis zurück nach 1628), 14 Weingüter in 6 Appellationen mit über 100 Hektar. Auf den Kies- und Sandböden des Chateaux La […]

6. Februar 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Billecart-Salmon Brut Réserve blanc

Billecart-Salmon Brut Réserve blanc

Billecart-Salmon. Ein Name der untrennbar mit Champagner verbunden ist. Und das seit 1818. In diesem Jahr wurde das Familienunternehmen aus Mareuil-sur-Aÿ im Zuge der Heirat von Nicolas-Francois Billecart und Elisabeth Salmon gegründet. Heute wird das Haus bereits in der 6. Generation von François und Antoine Roland-Billecart geführt und die produzierten Champagner gehören zu den besten […]

25. Januar 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Montepeloso A Quo 2015

Montepeloso A Quo 2015

Mitten in den malerischen Hügeln der mediterranen Macchia in der Maremma, liegen die 30 ha der Azienda Agr. Montepeloso. Fabio Chiarelotto macht dort Weine, die weit entfernt von heiss und konzentriert sind, vielmehr hat er sich darauf verlegt, Finesse und Eleganz in jeden Wein zu bringen, was in der hitzereichen Toskana nicht immer ein leichtes […]

23. Januar 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Chateau Fontenil 2011 Fronsac

Chateau Fontenil 2011 Fronsac

Auf eine lange und bemerkenswerte “Karriere” kann jener Mann zurückblicken, der am 24. Dezember 1947 in Libourne, nur 400 Meter von der Appellation Pomerol entfernt, geboren wurde; Michel Rolland. Heute berät er über 100 Weingüter in über 13 Ländern dieser Welt, vornehmlich aber jene in Bordeaux. 1973 war es dann, als Michel Rolland zusammen mit […]

9. Januar 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Clos d´Agon 2015 tinto

Clos d´Agon 2015 tinto

Inmitten der riesigen Wälder des Naturschutzgebietes “Les Gavarres” liegt die relativ neue Bodega von Clos d´Agon aus Calonge an der Costa Brava in Katalonien. Dort, wo Silvio Denz mit seinen fünf Partnern seit 1999 Weine produziert. 42 ha umfasst das Weingut, 15 davon sind mit Rebstöcken ausgepflanzt. Vom nahen Mittelmeer, das nur drei Kilometer entfernt […]

19. Dezember 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Châteauneuf du Pape Classique 2016

Châteauneuf du Pape Classique 2016

Mehr “quer einsteigen” als es Isabel Ferrando getan hat, kann man wohl nicht. Hat sie zuerst Politikwissenschaften in Grenoble studiert, nebenbei noch Kunstgeschichte und dann 10 Jahre erfolgreich eine Bank geleitet, so hat sie am Ende irgendwann der Wein-Virus gepackt, was sie dazu veranlasste, sich Henri Bonneau, einer Ikone der südlichen Rhône, als ihrem Lehrmeister […]

7. Dezember 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Zwischen den Seen 2008 TBA No.3

Zwischen den Seen 2008 TBA No.3

Wer immer sich für österreichischen Süsswein begeistert, kommt am Weinlaubenhof Kracher aus Illmitz im Burgenland nicht vorbei. Ein Name, der untrennbar mit den besten Auslesen, Spätlesen und Trockenbeerenauslesen Österreichs verbunden ist. Zuhause im burgenländischen Seewinkel mit seinem knapp 20 Kilometer langen Landstreifen am Neusiedlersee, liegt das Örtchen Illmitz mittendrin. Eine Ebene, die von unzähligen grossen […]

5. Dezember 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Kreuznacher Kahlenberg 2016

Kreuznacher Kahlenberg 2016

Zum ersten Mal namentlich genannt wurde der Kahlenberg 1499. Heute zählt er zu den Spitzenlagen, was heisst Spitzenlage, er ist DIE Referenzlage der ehemals königlich preußischen Lehr- und Versuchsanstalt (Weinbauschule) für die Beratung der Weinbauregion. Von diesem Südhang kommt heute jener Riesling vom Weingut Dönnhoff aus Oberhausen an der Nahe, der für seinen ganz besonders […]

23. November 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Barolo Classico 2012

Barolo Classico 2012

Seit 1831 ist die italienische Unternehmerfamilie Boroli im Piemont ansässig. Den Anfang machte man in der Textilindustrie, dann im Verlagswesen und irgendwann entschied man, auch im Weinbau tätig zu werden. Bis in die 90er Jahre arbeitete Silvano Boroli im Grafikverlagsgeschäft, bevor er beschloss, sich im Piemont dem Weingeschäft zu widmen. Sein Sohn Achille begann sich […]

21. November 2018 | 0 Kommentare Alles lesen