Autor: Leo

Weinfreund und Geniesser von guten Tropfen aller Art. Frankophil veranlagt und ein Fan von südfranzösischen Rosés. In Italien bevorzugt in der Maremma und im Piemont 'beWEINheimatet'. Immer wieder gerne richtige Malbecs und artisanale Weine aus den USA. Selbstverständlich auch ein Patriot, der die Weine aus Österreich zu lieben und zu schätzen weiss und sich bemüht auch deutschen Weinen viel mehr Aufmerksamkeit zu schenken. In Summe ein Lehrling der nicht aufhören will jeden Tag aufs Neue über Wein dazu zu lernen.

rss feed

Riesling Vulkangestein 2016

Riesling Vulkangestein 2016

Auf dass der Riesling niemals ausgehen möge. Darauf heute einen wunderschönen seiner Gattung vom Weingut Schäfer-Fröhlich aus Bockenau, diesem verträumten Ort an der berühmten Steillage Felseneck. Von einzigartigen, ca. 40 Jahre alten Parzellen der Grand Cru-Lagen Felsenberg und Stromberg. International, wie jedes Jahr, mit Lobgesängen überhäuft, stehen Tim Fröhlichs Weine wie ein Leuchtturm in der […]

17. August 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Tajna 2013

Tajna 2013

Serbien und Wein? Klar doch! Estelle und Cyrille Bongiraud haben sich getraut und sich im kleinen serbischen Weiler Roglievo in der Region Negotinska Krajina niedergelassen, um dort, in der Zwischenzeit sogar biodynamisch, Wein zu machen. Cyrille ist ein über die Grenzen hinaus bekannter Bodenexperte, der einige der besten Winzer der Welt in Sachen Biodynamik berät, […]

13. August 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Stolzenberg GG 2014

Stolzenberg GG 2014

Reinhard Löwenstein war einer der ersten in Deutschland, der auf wilden Umgebungshefen vergor und seine Moste bewußt auf der Maische stehen ließ. Höhere Phenolgehalte und ein Mehr an Mundgefühl waren das Ergebnis, seine Weine waren und sind (noch immer) anders. Am Weingut Heymann-Löwenstein in Winningen an der Terrassenmosel schwamm man immer schon gegen den Strom, […]

30. Juli 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Les Jardins ROSÉ 2017

Les Jardins ROSÉ 2017

Alles habe ich bereits von Frédéric Albarets Domaine Saint Antonin aus Faugères verkostet, und alles was er so in die Flaschen füllt ist voller Frische, Finesse und Mineralität. Faugères, nördlich von Béziers gelegen, ist als einzige Appellation des Languedoc flächendeckend von schwarzem Schiefer durchzogen, was sich natürlich in den Weinen widerspiegelt. Frédéric Albaret produziert vier […]

20. Juli 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
“Avresir” 2014 Bardolino Superiore

“Avresir” 2014 Bardolino Superiore

An Selbstvertrauen mangelte es Daniele Delaini nicht, als er vor Jahren seinen Job als Banker hin schmiss und sich entschloss, das Weingut seines Großvaters, das zuvor fast 40 Jahre lang brach lag, zu übernehmen und es neu aufzubauen. 1,7 Hektar bewirtschaftet er seitdem auf den höchsten Lagen des Bardolino, und das, ohne vorher irgendetwas mit […]

16. Juli 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Barbera d’Alba Filatura 2016

Barbera d’Alba Filatura 2016

It´s Barbera-Time. Wenig bis nichts geht an grauen, abgekühlten Sommertagen über einen schönen Barbera aus dem Piemont. Wenn er dann auch noch von Marco Porello kommt ist das umso erfreulicher. Macht der nämlich ausgesprochen frische, bereits jung sehr zugängliche Weine aus dieser eher reifebedürftigen Rebsorte. Der Wein der heute von ihm am Tisch der Wahrheit […]

6. Juli 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Bien Nacido 2016

Bien Nacido 2016

Zusammen mit Jim Clendenen hat Adam Tolmach “Au Bon Climat” gegründet und war zehn Jahre sein Partner. Nach der Trennung baute Adam dann sein eigenes Weingut auf; The Ojai Vineyard. Im Städtchen Ojai zwischen Santa Barbara und Los Angeles gelegen und nach einem lokalen Indianerstamm benannt. Adam und Helen Tolmach besitzen selbst keine eigenen Weinberge, […]

2. Juli 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
AIX Rosé 2017

AIX Rosé 2017

Was hat ein Rosé aus der Provence mit einem Niederländer und der Economic Business School in Amsterdam zu tun, wird man sich fragen. Nun, doch einiges, wie sich herausstellt. Nämlich den Holländer Eric Kurver, der, nach eben seinem Studium an genannter “Schule” und einer erfolgreichen Karriere im internationalen Marketing, Merchandising und Branding, alles verkaufte und […]

22. Juni 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Rosé de Meunier Extra Brut

Rosé de Meunier Extra Brut

1889 hat Jean-Baptiste Laherte das Weingut Laherte Frères gegründet. Seit 2005 betreibt der junge Aurélien Laherte – heute bereits in der siebenten Generation – den Betrieb und setzt auf biologischen und biodynamischen Anbau sowie auf totalen Purismus seiner Champagner. 80% der Grundweine werden im Holzfass vergoren und reifen dort auch langsam heran. Der Champagner der […]

18. Juni 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Fino del Lagar “Electrico”

Fino del Lagar “Electrico”

Sherry und Andalusien gehören zusammen wie Brot und Butter. Pedro Ximenez (PX) heisst die Rebsorte, die für die weltbekannten und unverkennbaren Süssweine dieser Region verantwortlich zeichnet. Doch muss es nicht immer süss sein, es geht auch trocken. Und zwar richtig trocken. Zu vergleichen mit einem guten Sherry, und hier kommt das Wort Amontillado ins Spiel. […]

4. Juni 2018 | 0 Kommentare Alles lesen