Autor: Leo

Weinfreund und Geniesser von guten Tropfen aller Art. Frankophil veranlagt und ein Fan von südfranzösischen Rosés. In Italien bevorzugt in der Maremma und im Piemont 'beWEINheimatet'. Immer wieder gerne richtige Malbecs und artisanale Weine aus den USA. Selbstverständlich auch ein Patriot, der die Weine aus Österreich zu lieben und zu schätzen weiss und sich bemüht auch deutschen Weinen viel mehr Aufmerksamkeit zu schenken. In Summe ein Lehrling der nicht aufhören will jeden Tag aufs Neue über Wein dazu zu lernen.

rss feed

Bone Dry Rosé 2018

Bone Dry Rosé 2018

Seit 1849 steht ein Name für feinste Weine und Sekte aus den besten Lagen der Mittelhaardt; Reichsrat von Buhl. Seit über 150 Jahren ist das Weingut im Familienbesitz und zählt ebenso lange zum Kreis der renommiertesten Weingüter Deutschlands. Richard Grosche und Mathieu Kauffmann vom Weingut Reichsrat von Buhl aus Deidesheim in der Pfalz, haben sich […]

9. August 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Semillon SE 2015

Semillon SE 2015

Die Weine von Kurt Angerer gehören zu den besten die aus dem österreichischen Kamptal kommen. Bereits in der 4. Generation wird das Weingut mit seinen heute ca. 42 Hektar Weinbergen in Lengenfeld bewirtschaftet. In seinen Weingärten verzichtet er vollständig auf Bewässerung und verwendet nur biologischen Dünger. Bei der Weinlese wird ausschliesslich auf händische Laubarbeit und […]

7. August 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Lezèr rosso 2018

Lezèr rosso 2018

Seit Jahren gehören die Weine von Elisabetta Foradori aus Mezzolombardo im Trentino, zu meinen absoluten Lieblingsweinen. Schon der einfachste (die Bezeichnung an sich ist eine Beleidigung), der Teroldego Rotaliano, ist weit mehr als Basiswein, er ist bereits ein Kunstwerk für sich. Nun hat Elisabetta Foradori aus der Not heraus (nach einem heftigen Hagel im August […]

26. Juli 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Grand Bateau Blanc 2018

Grand Bateau Blanc 2018

Zu den bekanntesten und besten Adressen in Saint-Julien gehört das Château Beychevelle aus Saint-Julien-Beychevelle, das je zur Hälfte der japanischen Suntory-Gruppe und dem Bier- und Wein-Konzern Castel Frères gehört und jedem Bordeaux-Kenner ein Begriff ist, seit Langem. Seit 1855 hat das Gut den Status eines Quatrième Grand Cru Classé. Neben den bekannten Rotweinen macht man […]

24. Juli 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Othello 2014

Othello 2014

California Dreams: Napa Valley, Napanook, Dominus. Letzteres ist heute ein Weinimperium, das seinen Weltruhm nicht zuletzt Christian Moueix verdankt, der bereits mit 24 Jahren in das Unternehmen eingestiegen ist und im Anschluss als dessen Präsident das Erbe seines Vaters weltweit berühmt gemacht hat. Auf den vulkanischen Böden des Napanook-Weinberges pflanzt man Cabernet Sauvignon und andere […]

10. Juli 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Summer of Riesling

Summer of Riesling

Da wo früher die als „Krawall Minnerl“ berühmt gewordene Standlerin ihre Waren lautstark angepriesen hat, haben Uwe Schiefer und Hans Kilger Ende vorigen Jahres das Krawall eröffnet. Weinbar drin, Bistro draussen, Greisslerei sowieso. Es gibt Bison, Wasserbüffel, Yak und Wild. Alles von der Zucht, die Hans Kilger in Rumänien betreibt. Die Weine, selbstverständlich das gesamte […]

30. Juni 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Pinot Noir “Schweigen” 2014

Pinot Noir “Schweigen” 2014

Einer geologischen Katastrophe ist es zu verdanken, dass der grosse Rheingraben in seiner heutigen Form existiert. Sie hat durch ihren Einbruch die Bergbuckel des Pfälzerwaldes nach oben befördert und zusammen mit anderen tief liegenden Gesteinsschichten, die Grundlagen für die Rebstöcke des Weinguts Friedrich Becker in Schweigen in der Pfalz gebildet. Gemeinsam machen dort Senior und […]

28. Juni 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Riesling Alte Reben 2017

Riesling Alte Reben 2017

Mosel, Saar und Ruwer. Drei Namen die jedes Rieslingherz augenblicklich höher schlagen lassen. In diesen drei Flusstälern bewirtschaftet das VDP-Weingut Reichsgraf von Kesselstatt, dessen Geschichte bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht, 46 Hektar der besten Lagen, wie Sonnenuhr und Goldtröpfchen an der Mosel, Kehrnagel an der Ruwer und Gottesfuss und Scharzhofberger an der Saar, um nur […]

26. Juni 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Rocca Guicciarda Chianti Classico Riserva 2015

Rocca Guicciarda Chianti Classico Riserva 2015

Wer Toskana und Chianti sagt, sagt im selben Atemzug auch Ricasoli. Dabei handelt es sich nicht um eines der traditionsreichsten Weingüter im Chianti. Seit 1141 wird von den Ricasolis auf dem Schloss Wein produziert, womit es gleichzeitig auch das älteste Weingut Italiens ist. Barone Ricasoli und das legendäre Castello di Brolio, das gerne auch als […]

14. Juni 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
L´Hêtre 2016

L´Hêtre 2016

Während der Ernte im Jahr 2015 verliebte sich Jacques Tiehnpoint in das Anwesen des belgischen Ehepaares Stéphane und Béatrice Goubau an der Côtes de Castillon, welches zu dieser Zeit noch den Familiennamen „Château Goubau“ trug. Er beschloss mit seiner Schwerster Anne De Raeymaeker dieses Gut als Investment zu kaufen und erwarb 2017 auch die Nachbardomäne […]

12. Juni 2019 | 0 Kommentare Alles lesen