Stichwort: Grenache

Camino de Navaherreros 2015

Camino de Navaherreros 2015

Eines vorweg: Merken Sie sich DO Vinos de Madrid. Von dort wird man dieses Jahr und auch die kommenden einges hören. Dafür sorgen wird nicht zuletzt ein Betrieb, den man jetzt schon aufs Radar nehmen sollte; Bodegas Y Viñedos Bernabeleva/Orusco in San Martín de Valdeiglesias/Madrid. Bernabeleva heisst soviel wie “Bärenwald” bzw. “Der Weg des Bären”, […]

3. Februar 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Les Carlines 2012

Les Carlines 2012

Von einem Weinberg auf knapp 700 Metern Seehöhe kommt der Wein, der heute am Tisch der Wahrheit steht. Und dieser ist sogar noch UNESCO-Welterbe. Der Weinberg, nicht der Wein. Olivier Jeantet baut auf dieser Höhenlage die Weine seiner Domaine Mas Haut-Buis im Herzen des Midi, bei Lodève im Languedoc an und darf sich somit fast […]

7. Juli 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Kepos di Ampeleia 2013

Kepos di Ampeleia 2013

Von der “Königin des Teroldego” kommt jener Wein, der heute bei mir am Tisch der Wahrheit steht. Im Zuge ihres Projektes Ampeleia in der italienischen Maremma, hat sich Elisabetta Foradori gemeinsam mit zwei Freunden (Thomas Widmann und Giovanni Podini) dazu aufgemacht, ausgetretene Pfade zu verlassen und sich den alten mediterranen Rebsorten wie Grenache, Sangiovese, Carignan, […]

3. Juni 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Le Mas 2014 Côteaux du Languedoc

Le Mas 2014 Côteaux du Languedoc

Es sind die “kleinen” Weine die immer wieder aufs Neue überraschen und für richtig Spass sorgen. Passt die Basis, passt in der Regel auch der Rest. So einen “kleinen Wein” habe ich heute, passend zum Motto Rot für lau, am Tisch der Wahrheit stehen. Von der Domaine Clavel in Assas, das liegt zwischen Nimes und […]

15. März 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Côtes de Provence Rosé 2015

Côtes de Provence Rosé 2015

An die dreissig Jahre lang hat Richard Auther bei einer Domaine auf der Insel Porquerolles als Verantwortlicher Weine von Weltrang gemacht. Dann gab es einen unverständlichen wie unschönen Abgang. Nach drei Jahren Pause ist er wieder im Weingeschäft zurück und zeichnet jetzt bei seinem Schwager für die Weine der Domaine Perzinsky, ebenfalls auf der Ile […]

13. März 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
La Côte rouge 2014

La Côte rouge 2014

Im Juni 2013 hatte ich zum ersten Mal einen Wein von jenem Weingut im Glas, von dem Robert Parker einmal behauptet hat es sei das beste im Languedoc. Nun gut, das beste ist auch immer nur relativ, aber was ich damals vom Château de la Negly aus Fleury d`Aude, in einer der besten Appellationen des […]

26. Februar 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Propiedad 2011

Propiedad 2011

Aus dem berühmten Rioja kommt der Wein der heute hier am Tisch der Wahrheit steht. Von einem Winzer, der zu den bedeutendsten der Welt zählt; Alvaro Palacios. Sein L‘Ermita ist Kult in der Weinwelt und seine anderen Weine zählen ebenfalls zum besten was es vom spanischen Markt zu erwerben gibt. Alvaro Palacios ist Biodynamiker, hegt […]

28. Januar 2016 | 0 Kommentare Alles lesen
Simon 2012

Simon 2012

Françoise Julien und Christophe Peyrus sind Stars im Languedoc. Leise, frei von Allüren und einzig ihrem Tun verpflichtet, schaffen sie es, ihre Weine von der Domaine Clos Marie am Fuße des Pic St. Loup immer wieder auf die besten Karten französischer Restaurants zu bringen. Berühmt sind ihre Weine deshalb, weil sie in der Lage sind, […]

29. Oktober 2015 | 0 Kommentare Alles lesen
Miraval Rosé 2014

Miraval Rosé 2014

Was war das für ein Hype, als Angelina Jolie und Brad Pitt ihren ersten Wein auf den Markt brachten. Mediales Getöse rund um den weintrinkenden Globus, Huldigungen, Diskussionen, Lärm und was weiss ich noch alles war die Folge. Hollywood stand im Vordergrund, jeder musste seinen “Einwurf” machen. Ich habe damals absichtlich nichts geschrieben, obwohl ich […]

3. September 2015 | 0 Kommentare Alles lesen
La Pèira en Damaisèla rouge 2012

La Pèira en Damaisèla rouge 2012

60% Syrah, 40% Grenache, Languedoc. Was sich auf den ersten Blick nicht wirklich aussergewöhnlich und alles andere als aufregend anhört, sind letztlich die Eckdaten für einen Wein, bei dem sich internationale Kritiker und Experten mit Lobpreisungen förmlich überschlagen haben. Der La Pèira en Damaisèla rouge 2012 von La Pèira en Damaisela stammt von minimalsten Erträgen […]

6. August 2015 | 0 Kommentare Alles lesen