Pinard de Picard (D)

Gevrey-Chambertin 2016

Gevrey-Chambertin 2016

Der Ruf von Claude Dugat, dessen Gevrey-Chambertin wie jedes Jahr zum Besten gehört, was aus dieser berühmten kleinen Gemeinde kommt, ist legendär. Es ist nur eine kleine Domaine in der Gemeinde Gevrey-Chambertin, wo auf gerade einmal 6 ha die mitunter elegantesten Weine des Burgunds erzeugt werden. Gemeinsam mit seinem Vater machte sich Claude Dugat 1976 […]

18. März 2020 | 0 Kommentare Alles lesen
Cobrana 2017

Cobrana 2017

Hübsch sein ist das Eine, aber hübsch sein und auch noch was im Köcher, sprich Können zu haben, ist eine andere Sache. Veroinca Ortega kann mit beidem punkten. Die junge Winzerin baut im Bierzo im Nordwesten Spaniens in der Region Kastilien-León, auf Schieferböden ihre Weine an. Die Reben sind 80 bis 100 Jahre alt. Gelernt […]

25. Februar 2020 | 0 Kommentare Alles lesen
Les Auréliens 2018

Les Auréliens 2018

Wer Dujac und Romanée-Conti hört, dem fallen gewöhnlich Weine ein, die vier- oder sogar auch fünfstellig gehandelt werden. Nun, die beiden Namen haben auch mit dem heutigen Wein zu tun, obwohl der nur ein kleiner Weisswein aus Nans-les-Pins in der Provence ist. Denn hinter der Domaine de Triennes stehen Jacques Seysses, Gründer der Domaine Dujac, […]

10. Februar 2020 | 0 Kommentare Alles lesen
Riesling Sonnenberg 2018

Riesling Sonnenberg 2018

Gelernt hat Johannes Jülg bei absoluten Meistern ihres Fachs; bei Klaus Peter Keller und bei Werner Schönleber. Auf der berühmten Clos des Lambrays im Burgund hat er sich zusätzlich enormes Wissen angeeignet. Gemeinsam mit seinem Vater bewirtschaftet er rund 18 Hektar im Grenzland zwischen Vogesen und Pfälzerwald, dort wo das Elsass die Pfalz berührt. Man […]

24. Januar 2020 | 0 Kommentare Alles lesen
Bourgogne blanc 2017

Bourgogne blanc 2017

Wenn es um Weine mit den klingenden Namen Pommard, Volnay, Monthelie, Auxey-Duresses, Meursault und Puligny-Montrachet geht, bleibt bei keinem Weinfreund ein Auge trocken. Und schon gar kein Glas. Ich gehöre da genau so dazu und bei dem Tropfen der heute am Tisch der Wahrheit steht, geht wieder die Sonne in meinem Weinherzen auf. Kommt der […]

11. Januar 2020 | 0 Kommentare Alles lesen
Les Grands Picotins 2017

Les Grands Picotins 2017

In dritter Generation bewirtschaften die Brüder Philippe und Vincent Guillemot, beide Anfang 30, einen kleinen Familienbetrieb von knappen 7 Hektar Weinbergsfläche. Dort produzieren sie Weine mit klassischer burgundischer Finesse und Ausgewogenheit, die an den rustikalen Charakter von Savigny erinnern. Sie zählen zur neuen Generation Burgunds, die, bestens ausgebildet und bereits reich an internationale Erfahrung ist. […]

13. Dezember 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
‘Chassignol’ Chenas rouge 2016

‘Chassignol’ Chenas rouge 2016

Ziemlich genau zwei Jahren ist es her, als ich zum ersten Mal mit den Weinen von Paul-Henri Thillardon von der gleichnamigen Domaine Thillardon aus Chénas in Kontakt kam. Seither bin ich mehr als angetan von seinen Weinen und weiss wo ich hin muss, wenn ich wieder einmal aussergewöhnlichen Gamay trinken will. Nicht diese nichtssagenden Abfüllungen […]

29. November 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Schwerelos 2018 Kabinett

Schwerelos 2018 Kabinett

Ungefähr 250 Jahre lässt sich die Weinbautradition der Familie Kauter aus Winkel zurückverfolgen. Auf ebenso viele jahre kommt der Weinbau in der Familie Corvers aus Rüdesheim. So kommt das Weingut Corvers Kauter auf insgesamt 500 Jahre. Die Weine stammen von den Lagen Rüdesheimer Berg, Winkeler Hasensprung, Oestricher Doosberg und Assmannshäuser Höllenberg. Einen der Weine vom […]

15. November 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Ehrenhausen 2017 Muschelkalk

Ehrenhausen 2017 Muschelkalk

“Auf nach Entenhausen”, sage ich immer, wenn ich mich in den Zug setzte um Freunde in Ehrenhausen in der südlichen Steiermark zu besuchen. Heute habe ich einen Wein mit diesem Namen, also Ehrenhausen, am Tisch der Wahrheit stehen. Einen reinsortigen Sauvignon Blanc vom weit über die Grenzen hinaus bekannten Weingut Tement aus Berghausen. 1959 von […]

2. November 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Blaufränkisch 2017

Blaufränkisch 2017

Roland Velich gehört einerseits zu den Pionieren des Burgenlandes, ganz sicher ist er aber die Antithese des burgenländischen Blaufränkisch. Mit den Weinen seines “Projektes” Moric hebt er seit Jahren die Weltanschauungen zahlreicher internationaler Weinexperten eindrucksvoll aus den Angeln. Heute zählt er zu den besten, gefragtesten und anerkanntesten Weinmachern Österreichs, der beweist, dass es sich lohnt […]

5. Oktober 2019 | 0 Kommentare Alles lesen