Pinard de Picard (D)

Calcáreo CAL blanco2016

Calcáreo CAL blanco2016

Ihr Handwerk hat Verónica Ortega unter anderem bei Romanée-Conti sowie beim Grossmeister Alvaro Palacios gelernt. Dieses Know-how spiegelt sich auch in ihren Weinen wieder, schafft sie es nämlich jedes Jahr aufs Neue, aussergewöhnlich köstliche Weine in die Flaschen zu zaubern. Angebaut werden diese im Bierzo im Nordwesten Spaniens in der Region Kastilien-León. Die Rebstöcke stehen […]

3. Mai 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Albesani 2014

Albesani 2014

Höre ich Nebbiolo, setzt bei mir auf der Stelle dezenter Speichelfluss ein. In Verbindung mit dem Wort Barbaresco löst es endgültig Glücksgefühle aus. Wenn dieser zu meinen absoluten Lieblingsweinen zählende Tropfen dann auch noch von Renato Vaccas Cantina del Pino aus Barbaresco im Piemont kommt, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Voriges Jahr hatte ich bereits […]

22. April 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Riesling Sekt brut 2013

Riesling Sekt brut 2013

Auf 22 Hektar bewirtschaftet das Weingut Ökonomierat Rebholz aus Siebeldingen in der Pfalz seine Weinberge auf den besten Lagen. Seit über hundert Jahren lebt die Familie auf diesem Weingut, dessen Gutsgebäude aus dem 16. Jahrhundert stammt. Hier werden seit nunmehr drei Generationen Weine vom Typ Rebholz hergestellt. Seit 2005 werden sämtliche Weinberge nach ökologischen Richtlinien […]

5. April 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Les Calcinaires rouge 2017

Les Calcinaires rouge 2017

Wenn es um Weltklasseweine aus dem Roussillon geht, steht ein Name immer wieder an erster Stelle; Gauby. Gérard und Lionel (das Gespann von Vater und Sohn) Gauby zaubern aus ihren Schieferlagen und kalkigen Lehmböden mit teilweise bis zu 125 Jahre alten Reben Weine in die Flaschen, welche Jahr für Jahr zur absoluten Weltspitze zählen. Die […]

22. März 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Les Safres 2016

Les Safres 2016

Bereits 1865 wurde Clos du Caillou in Courthezon von Élie Dussaud gegründet. Bis in die Fünfziger wurde das Land dort noch als Jagdrevier genutzt und erst da erkannte Paul Pouizin das erstaunliche Terroir, das in diesem bewaldeten Jagdgebiet lag. Er rodete Teile des Landes und begann Reben anzupflanzen. Mitte der Neunziger übergibt Claude Pouizin an […]

8. März 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
TO 2016

TO 2016

Ein wahrlich aussergewöhnlicher Wein steht heute von Heinz Velich aus Apetlon im tiefsten Burgenland am Tisch der Wahrheit. Ein Wein der wie kein anderer das ganze Wesen des Neusiedlersees, tief unten an der ungarischen Grenze im Seewinkel, einfängt und widerspiegelt. Dort, wo die “Lange Lacke” die größte von über 40 salzhaltigen Lacken im burgenländischen Seewinkel, […]

22. Februar 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Blaufränkisch Burgenland 2016

Blaufränkisch Burgenland 2016

Immer wieder ein Hochgenuss ist es die Weine von Uwe Schiefer aus Welgersdorf im Burgenland zu verkosten. Egal was auch immer im Glas ist, ob seine Flaggschiffe Szapary oder Reihburg, oder einfach sein sogenannter “Brot- und Butterwein” welcher heute hier am Tisch der Wahrheit steht, der Burgenland 2016. Es ist durch die Bank ein Fest […]

11. Februar 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Billecart-Salmon Brut Réserve blanc

Billecart-Salmon Brut Réserve blanc

Billecart-Salmon. Ein Name der untrennbar mit Champagner verbunden ist. Und das seit 1818. In diesem Jahr wurde das Familienunternehmen aus Mareuil-sur-Aÿ im Zuge der Heirat von Nicolas-Francois Billecart und Elisabeth Salmon gegründet. Heute wird das Haus bereits in der 6. Generation von François und Antoine Roland-Billecart geführt und die produzierten Champagner gehören zu den besten […]

25. Januar 2019 | 0 Kommentare Alles lesen
Châteauneuf du Pape Classique 2016

Châteauneuf du Pape Classique 2016

Mehr “quer einsteigen” als es Isabel Ferrando getan hat, kann man wohl nicht. Hat sie zuerst Politikwissenschaften in Grenoble studiert, nebenbei noch Kunstgeschichte und dann 10 Jahre erfolgreich eine Bank geleitet, so hat sie am Ende irgendwann der Wein-Virus gepackt, was sie dazu veranlasste, sich Henri Bonneau, einer Ikone der südlichen Rhône, als ihrem Lehrmeister […]

7. Dezember 2018 | 0 Kommentare Alles lesen
Kreuznacher Kahlenberg 2016

Kreuznacher Kahlenberg 2016

Zum ersten Mal namentlich genannt wurde der Kahlenberg 1499. Heute zählt er zu den Spitzenlagen, was heisst Spitzenlage, er ist DIE Referenzlage der ehemals königlich preußischen Lehr- und Versuchsanstalt (Weinbauschule) für die Beratung der Weinbauregion. Von diesem Südhang kommt heute jener Riesling vom Weingut Dönnhoff aus Oberhausen an der Nahe, der für seinen ganz besonders […]

23. November 2018 | 0 Kommentare Alles lesen