K&U Weinhalle (D)

Amassa 2016

Amassa 2016

Was Marc Castan auf seiner kleinen Domaine Mâmârutá im Fitou so in die Flaschen füllt, ist durchwegs ziemlich “schräges” Zeug. Und zwar im Sinn von “Wein sollte auf alles verzichten was unnötiger Schnickschnack ist und einfach nur Spass machen.” Wie sehr seine Weine, deren Rebstöcke auf alten Terrassenlagen über der Küste des Mittelmeeres stehen und […]

11. September 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Montepulciano d´Abruzzo DOC 2012

Montepulciano d´Abruzzo DOC 2012

Montepulciano aus den Abruzzen. Dort, in der Provinz Teramo, macht Emidio Pepe seit fünfzig Jahren Wein und gilt heute zu Recht als Legende. Die Weine die er macht sind alles andere als Mainstream. Es wird ausschliesslich von Hand geerntet, das Lesegut ist hundertprozentig gesund und reif und der Zusatz von Hefen ist ein absolutes No-go. […]

28. August 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Meursault ‘En La Barre’ 2013

Meursault ‘En La Barre’ 2013

Meursault. Ein Name der jedem ausgewiesenen Burgunderfan den Blutdruck vor Freude in die Höhe treibt. Kommen von dort (neben Puligny-Montrachet) doch die besten Chardonnays der Welt. Einen davon macht der Qualitätsfanatiker Antoine Jobard, der es geschafft hat, bereits heute, als junger Winzer in einer der besten Weisswein-Appellationen der Welt, zu den ganz Grossen zu zählen. […]

14. August 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Dry Creek Valley 2014, Gamay Noir

Dry Creek Valley 2014, Gamay Noir

Wenn man Gamay hört denkt man wohl eher ans Beaujolais als an Sonoma Valley im fernen Kalifornien. Und doch kommt der Wein der heute hier am Tisch der Wahrheit steht aus den USA, und zwar aus dem Dry Creek Valley im nördlichen Sonoma. Dort pflanzen Andy und Deborah Cutter, die Betreiber des winzigen Weingutes Duxoup […]

7. August 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
La Rosa Reserva Douro branco 2015

La Rosa Reserva Douro branco 2015

Endlich wieder einmal Wein aus Portugal. Und dann gleich wieder von meinem Lieblingswinzer, von Jorge Moreira, der auf Sophia Bergqvists Quinta de la Rosa in der Nähe von Pinhão im Dourotal als Weinmacher tätig ist. Vieles habe ich von Jorge bereits getrunken und seine Weine gehören zu meinen absoluten Lieblingsweinen. Unter anderem auch jener, den […]

17. Juli 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Gattinara Valferana DOCG 2011

Gattinara Valferana DOCG 2011

Zeit wird es, wieder einmal einen anständigen Nebbiolo in den grossen Burgunderbecher zu füllen. Diesmal aber nichts mit Barolo, Barbaresco, Alba oder Langhe. Der Nebbiolo der heute am Tisch der Wahrheit steht kommt von der Azienda Vitivinicola Nervi aus Gattinara in der Provinz Vercelli im Piemont. Nervi ist das älteste Weingut im Gattinara DOCG Gebiet […]

3. Juli 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Vitovska 2013

Vitovska 2013

Sie kennen Vitovska nicht? Macht nichts, damit stehen Sie nicht alleine da und fragen sich, was das denn sein soll? Nun, Vitovska ist eine alte Rebsorte, eine Kreuzung aus Malvasia und Glera, die typisch für Istrien und das Friaul ist. Von dort kommt auch der Wein, der heute hier am Tisch der Wahrheit steht; der […]

19. Juni 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Condrieu “La Combe de Malleval” 2013

Condrieu “La Combe de Malleval” 2013

Condrieu. Allein der Name sorgt bei mir bereits dafür, dass mir das Wasser im Mund zusammen läuft. Der Grund heisst Viognier. Eine Rebsorte mit der man ganz viel Mist, aber auch ebenso geniale Weine machen kann und denen man, so man wenig Säure bevorzugt, hoffnungslos verfällt. Einer, der besonders gut mit Viognier umgehen kann, ist […]

5. Juni 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Cider Jorasses sec (Apfel)

Cider Jorasses sec (Apfel)

Auf 900 bis 1200 Metern Seehöhe wachsen die Apfelbäume Gianluca Tellolis von Cidro Maley im Aostatal. Der Name Maley kommt sowohl vom alten Valdostano-Namen für Apfel (Malus, lat.) wie auch vom aus dem 19. Jahrhundert stammenden Namen für Mont Blanc (Mont Malais). In Saint Marcel, in der historischen Brauerei La Valdôtaine, macht er von den […]

13. Februar 2017 | 0 Kommentare Alles lesen
Kirsebaervin 2013 Lot No. 14-09

Kirsebaervin 2013 Lot No. 14-09

Schon einmal etwas von der Stevnsbær-Kirsche gehört? Wenn nicht ist das auch nicht verwunderlich. Wächst diese nämlich nur in Dänemark und dort wieder macht Harald Krabbe, der Besitzer des Gutes Frederiksdal im Norden der Insel Lolland, einen Wein daraus der seinesgleichen sucht; einen Kirschwein. Also nicht er selbst macht ihn, dazu hat er sich Morte […]

30. Januar 2017 | 0 Kommentare Alles lesen