Weisse Individualisten

| 18. November 2014 | 0 Kommentare Alles lesen

Anders In dieser spannenden Verkostungsrunde stellen wir Ihnen drei Weine vor, die gleichzeitig auch Thema sind: Weisse Individualisten. Aber was sind Individualisten unter den Weinen? Zum Einen handelt es sich dabei um Weine, die man nicht an jeder Strassenecke findet und die sogar im ausgewählten Fachhandel nur schwer zu finden sind. Zum Anderen sind es Weine die weit abseits des Mainstreams angesiedelt und meistens nur Kennern oder richtigen Entdeckern vorbehalten sind. Es ist schwer sie zu finden, weil man sie a) nicht kennt und b) oft einfach der Mut fehlt Unbekanntes zu versuchen. Zuletzt sind es Weine, die sich dem gewohnten Geschmacksbild entziehen, die fremd wirken, die eigenwillig ‘schmecken’ und sich so vollkommen anders im Mund anfühlen. Es sind Weine, die zusammengefasst, alles andere als brav geschniegelt und gebürstet sind und sich in der Regel auch nur jenen eröffnen, die gewillt sind ihren Weinhorizont neugierig und vorurteilsfrei zu erweitern. Dafür werden diese Weinfreunde dann mit Erfahrungen belohnt, die nicht viele machen und sehr oft stellt sich heraus, dass gerade unter den Individualisten sich viele neue Lieblingesweine hervor tun.

In dieser Runde stellen wir drei dieser Individualisten vor, allesamt Weissweine. Einer kommt aus dem Piemont in Italien von einem Weingut, das bereits in der Vergangenheit vollständig zu begeistern wusste, einer kommt aus Sizilien, ebenfalls von keinem unbekannten, dafür umso ehrgeizigeren Winzer und einer stammt aus dem Baskenland von einer kleinen Domaine, die bereits für richtig Furore gesorgt hat. Alle drei Weine sind definitv nichts für Leute die nur mit Sicherheitsnetz trinken, die wissen wollen was auf sie zukommt und die nicht gewillt sind sich auf Neues einzulassen. Auf jeden Fall aber sind es Weine für jene, die sich gerne über den Tellerrand lehnen und daran interessiert sind was es abseits des immer gleichen, uniformen Weingeschmacks noch alles zu entdecken und zu erfoschen gibt. Diese Leute sind hier angesprochen und herzlichst eingeladen sich wieder auf eine spannende Weinreise mit mir zu begeben.

Das sind die Weine die wir in dieser Themenrunde vorstellen:

Alle Weine zum Thema Weisse Individualisten sind bei der K&U Weinhalle erhältlich.

Stichwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Blog, K&U Weinhalle (D), Verkostet

Ihr Kommentar