Kamintropfen

| 26. Februar 2013 | 0 Kommentare Alles lesen

Die einen lehnen den Begriff ab, andere wieder mögen ihn und verwenden ihn auch. Bei diesem Begriff handelt es sich um die sogenannten Kamintropfen, welche wir in dieser Runde zum Thema ausgerufen haben. Besser könnte die Zeit nämlich nicht passen, wie üblich herrscht Ende Februar tiefster Winter, es ist bitterkalt draussen und was könnte da besser passen als sich am Abend einen Wein aufzumachen, der mindestens genauso wärmt wie ein perfektes Kaminfeuer. Das sind keine leichten Tropfen, sondern eher kraftvolle ‘Seelenmasseure’ die man sich da gerne zur Entspannung gönnt.

Vicino al camino Trotz allem heisst das aber nicht, dass es sich dabei um Weine handeln muss die einfach nur dick und konzentriert sind. Vielmehr geht es auch bei diesen Traubensäften darum, Kraft in teils feinster Textur und statt mit ‘integrierter Hitze’ mit kühler Frische vorzustellen und zu beweisen, dass Kraft und Saft durchaus grazil und elegant sein können. Wer unseren Weingeschmack kennt weiss wovon die Rede ist. Drei solcher Kamintropfen haben wir zu diesem Thema ausgesucht und selbstverständlich haben wir auch das richtige Wetter dazu bestellt.

Die Weine die wir für Sie ausgesucht haben kommen aus dem Piemont in Italien, aus Cahors in Frankreich und aus der Region Navarra in Spanien. So unterschiedlich Ihre Herkunft ist, so unterschiedlich sind die Rebsorten unserer Kamintropfen. Wir haben eine kraftvolle Cuvée aus Garnacha & Syrah, eine reinsortige Barbera und einen ebenso reinsortigen Malbec in unserer Wundertüte und jeder einzelne dieser Weine hat das Zeug zum absoluten Winterhit. Diese Weine schreien förmlich nach Permafrost und blühen richtig auf wenn´s draussen minus 15 Grad hat.

Wir haben fleissig Holz gesammelt, den Kamin geputzt und reichlich Futter eingekauft um unseren Kamintropfen den passenden Rahmen zu geben. Schliesslich wollen solche ‘Persönlichkeiten’ entsprechend gewürdigt werden und das geht nur, wenn man entspannt ans grosse Werk geht.

Alle Weine die in dieser Runde zum Thema Kamintropfen vorgestellt werden, wurden uns von Martin Kössler, Geschäftsführer bei K&U Weinhalle Nürnberg zur Verfügung gestellt, wofür wir uns recht herzlich bedanken.

Das sind die Weine die wir Ihnen in dieser Verkostungsrunde vorstellen:

Stichwörter: , , , , , ,

Kategorie: K&U Weinhalle (D), Verkostet

Ihr Kommentar